* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     halloween
     Lehrerhassliste
     die letzten worte
     ausreden
     pics
     fragen und antworten
     ich
     meine family
     Freunde
     (unwitzige) witze
     gründe für ne party
     i hate
     i like
     I need
     billige kostüme
     meine testergebnisse
     zum nachdenken

* Links
     mehr tests
     free games
     Gaischi
     anna
     Kathi N.
     Rici
     veri
     sara
     Evelyn
     Maria G.
     Maria U.
     Toni
     Michi
     Elli
     Vicky
     Verena
     Olli
     Nina
     Kathy K.
     Lisa
     Ursi






1) steck dir ein briefkuvert in den mund und geh als briefkasten. das kostüm wirkt noch realistischer, wenn du dein gesicht gelb schminkst.

2) zieh dir ein leintuch über den kopf und geh als(nicht geist!)
weißes blutkörperchen.

3) setz dir einen spitzen schwarzen hut ohne krempe, oder eine schwarz angemalte schultüte auf den kopf und geh als bleistift.

4) kleb dir je eine scheibe toast auf den rücken und den bauch, dann kannst du als sandwich gehen.

5) mach dir rote flecken ins gesicht und geh als jemand, der an masern erkrankt ist.(die farbe sollte abwaschbar sein, sonst kriegst du ein problem)

6) schneide ein rechteck aus einer seite eines großen kartons aus und male einige knöpfe neben das loch. nun setze dir den karton auf den kopf, dann bist du ein leibhaftiger fernsehstar.

7)besorg dir einen plastikring und binde eine schnur daran. dann befestige die schnur an deinem rücken. wenn dich wer fragt kannst du sagen, dass du eine aufziehbare puppe bist.

8) klemm dir einen toaster unter den arm und geh als jemand, der gern mit einem toaster unter dem arm aus dem haus geht.

9) zieh an was du normalerweise trägst. wenn wer wissen will, was das für ein kostüm das ist, dann erklärst du, dass du ein astronaut an seinem arbeitfreihen tag bist.

10) bleib zu hause und erzähle, dass du in deiner verkleidung als unsichtbarer jede menge spaß hattest. aber vorsicht! solltest du erfahren, dass auf dem fest die kassa abhande´n gekommen ist, macht dich diese auskunft sehr verdächtig und du musst dich vielleicht wirklich unsichtbar machen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung